Medienberichte

Kinoreifer Spielfilm der Praxis-HAK Völkermarkt

N. Hanauer - Fr, 2016-10-14 16:46

Mit der Premiere im größten Kinosaal Kärntens (CineCity Klagenfurt) feierte Ende September ein einzigartiges, hoch ambitioniertes, zweijähriges länderübergreifendes Schulprojekt seinen krönenden Abschluss. Umgesetzt wurde das Spielfilmprojekt im Rahmen eines Erasmus-Projektes (Arbeitstitel „Freund - Prijatelj“) mit etwa 50 Schülern der Praxis-HAK Völkermarkt und des Gymnasiums Ravne na Koroskem.

Hoher Besuch aus Brüssel in der HAK/HAS VBS Mödling

N. Hanauer - Fr, 2016-10-07 16:29

Management HAK Europa – Europa#was jetzt?

Die attraktive Wanderausstellung „Europa#was jetzt“ der österreichischen Gesellschaft für Europapolitik machte in der Management HAK Europa halt. Euro, Binnenmarkt, Migration, Asyl, Erasmus – viele Themen wurden angeschnitten. Alle Jahrgänge und Klassen lernten Neues und festigten bekanntes Wissen über die EU.

Höhepunkt war der Besuch des Abgeordneten zum Europäischen Parlament, Herrn Heinz K. Becker. Er hielt vor zahlreichen Ehrengästen und den Schüler/innen eine sehr beeindruckende Rede. Unter den Ehrengästen befanden sich die Bürgermeister der Gemeinden Laxenburg und Maria Enzersdorf, Herr Ing. Robert Dienst und Herr DI Johann Zeiner, Herr Stadtrat Mag. Dr. Gerald Ukmar von der Stadtgemeinde Mödling und der Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft, Herr KommR Helmut Schramm. Vom Schulausschuss der Privatschule nahm KommR Herbert Gänsdorfer teil.

Registrierkassa für kaufhungrige Kunden

Gintenstorfer - Do, 2016-04-07 18:15

Bei der Internationalen Messe für Übungsfirmen am 6. April 2016 in Wien war die Fa. Schoolpark Software & Research GmbH die einzige, die ihre Barverkäufe über die Registrierkassa abwickelte.

Und das höchst erfolgreich und professionell. Aber lesen Sie selbst, siehe weiter unten!

Frau Mag. PhDr. Susanne Höllinger, Vorstandsvorsitzende der Kathrein-Bank, hielt einen Vortrag bei den Jung-Manager/innen der Vienna Business School über den Alltag am der Spitze eines Unternehmens.  Sie ist selbst Absolventin der Schule.

Ausgehend von der Theorie des St.Gallener Managementprofessors,  Fredmund Malik,  stellte sie ihre Aufgaben und ihren Alltag im Top-Management dar.

Wörgl ist zertifizierte Fairtrade-Gemeinde

N. Hanauer - Mo, 2016-02-01 10:02

Dank des engagierten Diplomprojekts der Schülerinnen der BHAK/BHAS Wörgl, Rukiye Gökkurt, Madeleine Larch, Victoria Urban und Amera Crnkic, erhielt Wörgl nun als erste Stadt Tirols die Zertifizierung als Fairtrade-Gemeinde.

Was die Stadt Wörgl, in der Fairtrade seit dem Jahr 2008 ein Thema ist, nämlich nicht wusste: Gemeinden können sich als Fairtrade-Gemeinden zertifizieren lassen. Voraussetzung ist die Erfüllung von fünf Kriterien: Das Bekenntnis zu Fairtrade in Form einer Resolution, die Bildung einer Arbeitsgruppe, die sich drum kümmert, dass Fairtrade-Produkte verfügbar gemacht werden. Der Einsatz der Stadt für die Verwendung von Fairtrade-Produkten sowie begleitende Bewusstseinsbildung und Information.

Das Maturaprojekt der Wörgler Handelsakademikerinnen brachte im Herbst 2015 neuerlich Schwung ins Fairtrade-Thema und verhalf Wörgl zur Zertifizierung.

Weitere Informationen und Bilder der Zertifizierungsfeier: Wörgl ist Tirols 1. Fairtrade-Stadt - Vero Online

Seiten