Wettbewerbe

Katarina Markovic aus der 5BK hat den Bewerb Englisch-Spanisch-Switch gewonnen und sich damit für den Bundessprachenwettbewerb im April qualifiziert.

Mateo Kovacevic, 2AS, hat die Goldmedaille in Englisch HANDELSSCHULE  gewonnen, sich danach gegen den Sieger des Berufsschulwettbewerbs durchgesetzt und ist damit für den Bundessprachenwettbewerb im Mai qualifiziert.

Sarah König aus der 5CK  konnte in Englisch den 3. Platz erreichen.

Alle 1. HAK-Klassen der BHAK Krems haben im Rahmen der angestrebten Entrepreneurship-Education-Schulzertifizierung vergangenen Freitag Online am vom österreichischen Bankenverband veranstalteten Österreich-Finale des „European Money Quiz“ teilgenommen.

www.bankenverband.at/presse/news-archiv/bildung/european-money-quiz/

Dabei ist unter mehr als 50 Teilnehmer-Klassen aus ganz Österreich die 1CK1 COMITHAK als Sieger hervorgegangen! (siehe Foto)

Unter „normalen“ Umständen hätte das die Teilnahme von 2 SchülerInnen der 1CK1 am Europa-Finale des „European Money Quiz“ in Brüssel Ende April bedeutet!

Wir wurden vom Bankenverband Österreich über die situationsbedingte Absage dieses Events informiert, die budgetierten Reisekosten fließen daher als Siegprämie in die Klassenkassa der 1CK1!

MMag. Gerald Edlinger als Koordinator freut sich mit den unterstützenden KlassenlehrerInnen Mag. Susanne Herndler, Mag. Romana Eisenbock und Dipl. Päd. Christa Lindenbauer, MEd.

Bereits zum zweiten Mal in Folge gewinnt die BHAK Hartberg die „Styrian-Challenge“.

15 Handelsakademien nahmen steiermarkweit an der „Styrian Challenge“ teil. Dabei sollte im Auftrag von Nice-Shop der Arbeitsplatz der Zukunft entwickelt werden.

Rund 60 Teams traten im Vorfeld gegeneinander an, zehn davon schafften es ins Finale. Darunter waren zwei Teams der BHAK Hartberg, die am 9. März ihre kreativen und innovativen Ideen am Campus02 präsentieren konnten. Das Team, bestehend aus Nadine Fassl, Lena Liphart und Yvonne Schlögl, überzeugte die Jury und holte den Sieg nach Hartberg. „Im Mittelpunkt unseres Konzeptes stehen Gesundheit, Ausgewogenheit und Nachhaltigkeit. Der Mensch ist der wichtigste Bestandteil eines Unternehmens, weshalb unsere Idee auf eine ausgewogene Work-Life-Balance setzt“, betonen die stolzen Siegerinnen.

Bereits zum zweiten Mal in Folge gewinnt die BHAK Hartberg die „Styrian-Challenge“.

15 Handelsakademien nahmen steiermarkweit an der „Styrian Challenge“ teil. Dabei sollte im Auftrag von Nice-Shop der Arbeitsplatz der Zukunft entwickelt werden.

Seiten