Wettbewerb der Europäischen Zentralbank –Platz 3 an die Vienna Business School-HAK Mödling

Die Europäische Zentralbank hat einen Wettbewerb für Schüler/innen der 4. und 5. Jahrgänge der Handelsakademien ausgeschrieben. Betreut wurde dieser Bewerb von den jeweiligen Nationalbanken.

Gefragt war umfangreiches Wissen betreffend die Organisation der EZB, das Verhältnis zwischen EZB und Nationalbanken, Geldpolitik und allgemeine Wirtschaftspolitik. Erarbeitet wurde dieses Wissen an der VBS-Management HAK Plus  im Rahmen des Unterrichtsfaches Volkswirtschaft.

Das Team mit Nico Krems, Luca Nitschmann, Alexander Höllinger und Oliver Klier geleitet von Mag. Eva Ruschitzka durfte sich unter 40 teilnehmenden Teams über den hervorragenden 3. Platz freuen. Wir gratulieren!

Bildbeschreibung:
EZB-Team: Nico Krems, Luca Nitschmann, Oliver Klier, Alexander Höllinger , 5. Jahrgang Management HAK Plus
Siegerehrung: Mag. Eva Ruschitzka (VBS Mödling), Nico Krems (VBS), Oliver Klier (VBS), Gouverneur Univ.Prof. Dr. Ewald Nowotny (Österreichische Nationalbank), Alexander Höllinger (VBS).

Fotos: (C) VBS Mödling

Foto - EZB Siegerehrung Platz 3
Foto - EZB Team Mödling