Bundesfinale Sprachenwettbewerb 2017

Logo Wettbewerb und CEBSBeim CEBS-Sprachencontest für berufsbildende Schulen beeindruckten die Schüler/innen aus allen Bundesländern die international besetzte Jury und das Publikum mit ihren hervorragenden Leistungen.

Die Sieger/innen der Landesbewerbe zeigten ihr Sprachtalent in den Bewerben Englisch BMS/BS und der Mehrsprachigkeit (Englisch-Französisch, Englisch-Italienisch, Englisch-Russisch, Englisch-Spanisch). Beiden Bewerben lagen Aufgabenstellungen zu Grunde, die Flexibilität, Spontaneität und Problemlösungskompetenz erforderten.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildeten die Finalrunden der Mehrsprachigkeitsbewerbe, die sich allesamt um das Ars Electronica Festival drehten. Die Kandidaten/-innen diskutierten mit Native Speakern über unterschiedliche Details rund um diese Veranstaltung und Möglichkeiten für eine internationale Zusammenarbeit.

Die allgemeine positive Stimmung und der rege Austausch unter den Kandidaten/ -innen haben bewiesen, dass es auch in einer Wettbewerbssituation möglich ist, einander zu unterstützen. Aufmerksame Beobachter/innen konnten mehrsprachige Konversationen sogar außerhalb der Bewerbe wahrnehmen.

Verantwortlich für die Durchführung dieser bewährten Veranstaltung war zum 16. Mal das Center für berufsbezogene Sprachen (CEBS), welches im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung den Sprachencontest 2017 am LFI in Linz durchführte.

Die Bestplatzierten in den Bewerben:

Mehrsprachige Bewerbe – Englisch + 2. Lebende Fremdsprache

Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Französisch

1. Blank Theresa | HLW Sacré-Coeur Bregenz (Mitte)
2. Stiegler Thomas | BHAK Wörgl (links)
3. Gahleitner Johannes | Tourismusschulen Klessheim (rechts)

Sieger/innen Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Französisch

Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Russisch

1. Soldo Julia | BHAK 2 Salzburg (Mitte)
2. Ruderes Teresa | HLW Köflach (links)
3. Oberhamberger Richard | HAK Rudigierstraße Linz (rechts)

Sieger/innen Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Russisch

Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Italienisch

1. Fischerleitner Victoria | Ferrarischule Innsbruck (Mitte)
2. 
Fister Anna-Maria | HLW St. Veit (links)
3. 
Färbinger Maria Teresa | Tourismuschulen Klessheim (rechts)

Siegerinnen Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Italienisch

Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Spanisch

1. Gartner Luisa | Hertha Firnbergschulen Wien (Mitte)
2. Barth Ingrid | HTL Neufelden (links)
3. Kienmandl Kathrin | HLW Baden (rechts)

Siegerinnen Mehrsprachiger Wettbewerb: Englisch/Spanisch

Englisch – Berufsbildende mittlere Schulen und Berufsschulen:

1. Virijevic Matea | HAS Hall in Tirol (Mitte)
2. Hnyk Hope | BS EHDV (links)
3. Mairleitner Florian | BS Gmunden 1 (rechts)

Sieger/innen Englisch – Berufsbildende mittlere Schulen und Berufsschulen: