SMARTE ÜBUNGSFRIMA - Industrie 4.0, die Handelsakademie ist bereit! Digitale Kompetenzen und Nachhaltigkeit im Praxiseinsatz

Podiumsdiskussion SMARTE ÜBUNGSFRIMA

Montag, 26. Juni 2017, 11:00 Uhr, MEDIEN HAK GRAZ, Münzgrabenstraße 162, 8010 Graz

Digitale Medien verändern unser Arbeitswelt mehr denn je und sind aus unserer Arbeitswelt und unserem Bildungssystem nicht mehr wegzudenken. Mit dem Projekt der „smarten Übungsfirma“, wollen die kaufmännischen Schulen ihre Übungsfirmen neu definieren und digitalisieren. In der Übungsfirma, der Werkstätte der kaufmännischen Schulen, in der die gesamte Wertschöpfungskette von Produkten und den damit verbundenen Dienstleistung - von der Gestehung bis zum Recycling – abgebildet, geübt und umgesetzt wird, verschmilzt in Zukunft Industrie 4.0 mit der Schule 4.0!

Im Zuge des Pilotprojektes SMARTE ÜBUNGSFIRMA wurde in Zusammenarbeit mit der CSR Gruppe der Wirtschaftskammer Steiermark und der MEDIEN HAK GRAZ ein Tool entwickelt, mit dem sich die Übungsfirmen der österreichischen Handelsakademien in Zukunft als smarte Übungsfirma zertifizieren können. Die Kriterien Digitalisierung, Nachhaltigkeit und vor allem der Mensch in der Arbeitswelt 4.0 wurden im Laufe des Sommersemesters mit den Schüler/innen des 4. Jahrganges, mit ihren Professor/innen direkt in der Übungsfirmen ausgearbeitet und erprobt.

Dabei werden die einzelnen Funktionsbereiche intelligent und vernetzt eingesetzt. Smartes Arbeiten, smartes Business - moderne Logistik, moderner Vertrieb und modernes Marketing in der smarten Übungsfirma. So wurde im Rahmen des Pilotprojektes zum Beispiel ein smartes Leitbild erstellt, eine Nachhaltigkeitsumfrage durchgeführt und eine völlig neue Produktlinie entwickelt. Damit die dritte Säule, der Mensch, nicht außer Acht wird, haben die Schüler/innen am Ball der Vielfalt, an den Special Olympics, am Tag der Barrierefreiheit und der Wheelmap aktiv mitgearbeitet. Damit werden die Schüler/innen der Handelsakademien auf die neuen Herausforderungen proaktiv vorbereitet.

Videogrußbotschaft und Position von FBM Dr. Sonja Hammerschmid

 

Artikel auf MEINBEZIRK.AT Woche Graz

Bericht Schulhomepage mit Fotogalerie

Fotos (C) Medien HAK Graz

 

TeilnehmerInnen:

Video Grußbotschaft, FBM Dr. Sonja Hammerschmid
MR Mag. Katharina Kiss (Abteilungsleiterin der kaufmännischen Schulen BMB)
Dr. Michael Weiss (Pressespreche der CSR-Gruppe WKO-Steiermark)
Ass.-Prof. Mag. Dr. Elisabeth Riebenbauer (KF-UNI Graz)
Direktor/innen und Professor/innen der steirischen Handelsakademien
Unternehmer/innen, Großraum Graz
Schülerinnen und Schüler

 

Foto: Saal mit TeilnehmerInnen
Foto: Referent
Foto: Direktor
Foto: TeilnehmerInnen