SAP-Zertifikate als Zusatzqualifikationen für den Arbeitsmarkt – VBS HAK Mödling

Im immer härter werdenden Kampf am Arbeitsmarkt bieten Zusatzqualifikationen einen Wettbewerbsvorteil. Das nutzt die VBS HAK Mödling und bietet für ihre Schüler/innen eigene Kurse in SAP an. SAP ist der größte Anbieter integrierter kaufmännischer Software weltweit und ist die Standardsoftware vieler internationaler Konzerne. Schüler/innen des 4. Jahrganges der VBS HAK Mödling lernen sich als User im SAP-System zurechtzufinden. Seit 2003 legen jedes Jahr die besten Schüler/innen am Ende der Ausbildung ein Online-Prüfung zwecks Erwerb des international anerkannten SAP-Zertifikates „SAP User Certificate“, ab. Die Unterrichtsvorbereitung dazu erfolgt von Frau OStR Mag. Dr. Antonie Kriegler-Lenz, die dann in ihrer Funktion als Proctorin von SAP diese am Computer stattfindende Prüfung abnimmt. 

12 SchülerInnen stellten sich heuer dieser Herausforderung und bestanden die Prüfung, viele sogar mit Auszeichnung.

Nun wurden im Beisein der Direktorin, OStR Mag. Marina Röhrenbacher die Zertifikate verliehen. Herzliche Gratulation!

Foto:
1. Reihe von li nach re: Sonja Frenkenberger, Katharina Grübl, Lara Matuschka, Julian Tichy;
2. Reihe von li nach re: Simon Stadler, Daniel Slatner, Raphael Grain, Alexander Hiess, Simon Gmeiner, OStR Dr. Antonie Kriegler-Lenz, Fabio Lenzenhofer, Gabriel Mylnar, Fabian Zaniath, Dir. OStR Mag. Marina Röhrenbacher.

1. Reihe von li nach re: Sonja Frenkenberger, Katharina Grübl, Lara Matuschka, Julian Tichy; 2. Reihe von li nach re: Simon Stadler, Daniel Slatner, Raphael Grain, Alexander Hiess, Simon Gmeiner, OStR Dr. Antonie Kriegler-Lenz, Fabio Lenzenhofer, Gabriel Mylnar, Fabian Zaniath, Dir. OStR Mag. Marina Röhrenbacher.