SchülerInnen rockten das Wiener Rathaus: 3.000 BesucherInnen bei Ball der Vienna Business School

Beim großen Schulball, der im Wiener Rathaus stattfindet, feierten gestern rund 3.000 SchülerInnen, LehrerInnen, DirektorInnen, Partner und Freunde der Vienna Business School. Zu den prominenten Gästen zählte auch Bürgermeister Michael Ludwig, selbst ein Absolvent der Vienna Business School.

„Wir haben 1.300 Veranstaltungen im Rathaus, die schönsten sind die Bälle. Ich freue mich sehr, dass der Ball der Vienna Business School hier stattfindet. Ich bin ja selbst ein Absolvent der Vienna Business School, mit vielen Mitschülern und Lehrern von damals bin ich bis heute in Kontakt. Die Vienna Business School legt eine gute Basis für Eure Zukunft“, sagte Bürgermeister Michael Ludwig zu den Schülerinnen und Schülern.

Die festliche Eröffnung des großen Schulballs choreographierte Thomas Schäfer-Elmayer persönlich. Bevor seine berühmten Worte „Alles Walzer“ erklangen und die Schülerinnen und Schüler der Vienna Business School zum Donauwalzer auftanzten, eröffnete Maria Smodics-Neumann den Ball. Die Nationalratsabgeordnete und Spartenobfrau der Wiener Wirtschaftskammer freute sich über die gute Stimmung am Ball: „Es ist ein tolles Gefühl, so viele motivierte, junge Menschen zu sehen. Allen, die heuer die Matura machen, wünsche ich alles Gute, bleiben Sie der Vienna Business School gewogen.“Dieser Ball ist „Legendary“

„Legendary“ – so das Motto des Balls – war aber nicht nur die Eröffnung, sondern auch das Line Up mit den angesagtesten DJs und Live Acts. Juicy Crew/DJ Mastercash, DJ Mosaken, Funke MC und Kareem heizten am Hip Hop Floor ein. Am Club Floor sorgen Tyo und Febration für Stimmung, der 90er/2000er Floor wurde von Phil Bass bespielt.

„Wir freuen uns sehr, wieder im Festsaal des Wiener Rathauses feiern zu können. Der Ball ist so groß wie schon lange nicht. Das ist ein Zeichen der Verbundenheit zwischen den Schülerinnen und Schülern der Vienna Business School“, sagte Helmut Schramm, Präsident des Schulerhalters Fonds der Wiener Kaufmannschaft.

Einige der prominenten Gäste, die begeistert mitfeierten:

  • Dr. Michael Ludwig, Bürgermeister der Stadt Wien
  • Mag. Maria Smodics-Neumann, Abgeordnete zum Nationalrat und Obfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien
  • Mag. Heinrich Himmer, Bildungsdirektor für Wien
  • KommR Helmut Schramm, Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft
  • Mag. Martin Göbel, Vorstand des Fonds der Wiener Kaufmannschaft
  • Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer, Tanzschule Elmayer

Feierten am Ball der Vienna Business School, v.l.n.r.: Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Bürgermeister Michael Ludwig, Nationalratsabgeordnete Maria Smodics-Neumann, Helmut Schramm, Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft und Thomas Schäfer-Elmayer, der persönlich den stimmungsvollen Ball eröffnete.

Feierten am Ball der Vienna Business School, v.l.n.r.: Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Bürgermeister Michael Ludwig, Nationalratsabgeordnete Maria Smodics-Neumann, Helmut Schramm, Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft und Thomas Schäfer-Elmayer, der persönlich den stimmungsvollen Ball eröffnete.

Die Ehrengäste mit Mag. Martin Göbel, Vorstand des Fonds der Wiener Kaufmannschaft (ganz links) und den DirektorInnen der Vienna Business School, Mag. Eveline Grubner (Schönborngasse, 2.v.l.), Mag. Susanne Neuner (Floridsdorf, 4.v.l.), Mag. Alois Pack (Augarten, 5.v.l.), Hofrat Mag. Karl Brechelmacher (Akademiestraße, 5.v.r.), Mag. Monika Hodoschek (Hamerlingplatz, 3.v.r.) und OStR Mag. Marina Röhrenbacher (Mödling, 2.v.r.).

Die Ehrengäste mit Mag. Martin Göbel, Vorstand des Fonds der Wiener Kaufmannschaft (ganz links) und den DirektorInnen der Vienna Business School, Mag. Eveline Grubner (Schönborngasse, 2.v.l.), Mag. Susanne Neuner (Floridsdorf, 4.v.l.), Mag. Alois Pack (Augarten, 5.v.l.), Hofrat Mag. Karl Brechelmacher (Akademiestraße, 5.v.r.), Mag. Monika Hodoschek (Hamerlingplatz, 3.v.r.) und OStR Mag. Marina Röhrenbacher (Mödling, 2.v.r.).

Für die festliche Eröffnung des Balls der Vienna Business School sorgten SchülerInnen der Vienna Business School unter der Leitung der Tanzschule Elmayer. Thomas Schäfer-Elmayer ließ es sich nicht nehmen, persönlich den stimmungsvollen Ball zu eröffnen, nach seinen Worten „Alles Walzer“ erklang der Donauwalzer.

Für die festliche Eröffnung des Balls der Vienna Business School sorgten SchülerInnen der Vienna Business School unter der Leitung der Tanzschule Elmayer. Thomas Schäfer-Elmayer ließ es sich nicht nehmen, persönlich den stimmungsvollen Ball zu eröffnen, nach seinen Worten „Alles Walzer“ erklang der Donauwalzer.

Ausgelassene Stimmung am großen Ball der Vienna Business School im Wiener Rathaus.

Ausgelassene Stimmung am großen Ball der Vienna Business School im Wiener Rathaus.

Schülerinnen und Schüler der Vienna Business School feierten am größten Schulball Wiens im Rathaus.

Schülerinnen und Schüler der Vienna Business School feierten am größten Schulball Wiens im Rathaus.

SchülerInnen der Vienna Business School, deren Eltern, LehrerInnen und weitere Gäste und Partner der Schulen feierten am Schulball der Vienna Business School im Rathaus.

SchülerInnen der Vienna Business School, deren Eltern, LehrerInnen und weitere Gäste und Partner der Schulen feierten am Schulball der Vienna Business School im Rathaus.

Bildbeschriftung aller Fotos: © Philipp Lipiarski / honorarfrei im Zusammenhang mit dieser Presseinformation

Feierten am Ball der Vienna Business School, v.l.n.r.: Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Bürgermeister Michael Ludwig, Nationalratsabgeordnete Maria Smodics-Neumann, Helmut Schramm, Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft und Thomas Schäfer-Elmayer, der persönlich den stimmungsvollen Ball eröffnete.
Die Ehrengäste mit Mag. Martin Göbel, Vorstand des Fonds der Wiener Kaufmannschaft (ganz links) und den DirektorInnen der Vienna Business School, Mag. Eveline Grubner (Schönborngasse, 2.v.l.), Mag. Susanne Neuner (Floridsdorf, 4.v.l.), Mag. Alois Pack (Augarten, 5.v.l.), Hofrat Mag. Karl Brechelmacher (Akademiestraße, 5.v.r.), Mag. Monika Hodoschek (Hamerlingplatz, 3.v.r.) und OStR Mag. Marina Röhrenbacher (Mödling, 2.v.r.).
Für die festliche Eröffnung des Balls der Vienna Business School sorgten SchülerInnen der Vienna Business School unter der Leitung der Tanzschule Elmayer. Thomas Schäfer-Elmayer ließ es sich nicht nehmen, persönlich den stimmungsvollen Ball zu eröffnen, nach seinen Worten „Alles Walzer“ erklang der Donauwalzer.
Ausgelassene Stimmung am großen Ball der Vienna Business School im Wiener Rathaus.