Get moving – see Europe

Der ERASMUSDAY an der VBS HAK/HAS Mödling

Der diesjährige ERASMUSDAY stand unter dem Motto „Get moving – see Europe!“. Darum wurde bereits im Juni 2019 ein schulinterner Fotowettbewerb ausgeschrieben, bei dem die Schülerinnen und Schüler der VBS Management HAK Europa Mödling Fotos von sich in europäischen Städten machen und sie dann im Herbst einreichen sollten. Die besten 5 Fotos wurden prämiert und im Rahmen der Ausstellung präsentiert.

In dieser Ausstellung konnten sich die Besucherinnen und Besucher über das ERASMUS+ Programm der EU informieren, lernten das derzeitige ERASMUS+ Projekt „Ausgewähltes Virtuelles Europa“, das sich mit VR- und AR-Apps beschäftigt, kennen und hatten die Möglichkeit, sich durch eine große Auswahl an EU-typischen Speisen aus den verschiedensten EU-Ländern durchzukosten. Dabei reichte die Palette u.a. von Ajvar aus Kroatien, über dänische Zimtschnecken und schwedische Fleischbällchen bis hin zur Luxemburger Quetschetaart und zu einem Erdäpfelsalat, der bevorzugterweise in den baltischen Ländern gegessen wird. Insgesamt konnten ca. 250 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte diese Ausstellung besuchen. Das Organisationsteam der 4AK (Europaklasse) rund um Frau Mag. Nina Pippan wurde von den Lehrer/innen bei der Zubereitung der Speisen tatkräftig unterstützt.Als Ehrengäste durften der Maria Enzersdorfer Bürgermeister Herr DI Johann Zeiner, Herr Mag. Martin Göbel, Vorstand des Fonds der Wiener Kaufmannschaft (Schulerhalter) und Herr SQM Mag. Josef Fürst, Leiter der Bildungsregion 5, begrüßt werden.

Mag. Nina Pippan

Bildbeschreibung:
Foto 1: Sieger des Fotowettbewerbes
v.l.n.r.: Leila Spahovic , Elnara Panasiuc (beide 5AK), OStR Mag. Marina Röhrenbacher, Schulleiterin, Mag. Nina Pippan, Leiterin Erasmus-Projekt, Anastasija Stanivuk, Nuno Petross (beide 2BP)

Foto 2: v.l.n.r.: DI Johann Zeiner (Bgmst. Ma. Enzersdorf), Mag. Martin Göbel (Vorstand Fonds der Wr.Kaufmannschaft), SQM Mag. Josef Fürst (Regionalleiter Bildungsregion 5, Bildungsdirektion NÖ), Patrick Schmidt (4AK, Organisationsteam)

Foto 3: Organisationsteam der 4AK mit Mag. Nina Pippan (Prof., Leitung Erasmus-Projekt) und Mag. Anita Pesendorfer (Prof.)

Foto 1 - Personengruppe (Beschreibung siehe Text im Artikel)
Foto 2 - Personengruppe (Beschreibung siehe Text im Artikel)
Foto 3 - Personengruppe (Beschreibung siehe Text im Artikel)