Schülerinnen und Schüler

Sieg bei der BTV Marketing Trophy 2021


Mit unserer Diplomarbeit bzw. unserem Marketingkonzept nahmen wir, Selina Bischof, Selina Greber und Melike Yigit, Schülerinnen der Bezauer Wirtschaftsschule (Handelsakademie) an der BTV Marketing Trophy teil. Mit unserem Projekt erarbeiteten wir Maßnahmen zur Bekanntheitsgradsteigerung von „ich kauf im Wald“ bei den Jugendlichen und zur Bewusstseinsbildung von regionalem Einkaufen und führten diese auch in der Praxis durch.

Mit unserem eingereichten Projekt qualifizierten wir uns für das Finale und durften unser Projekt deshalb in Innsbruck präsentieren. Die anderen Finalistinnen waren Gruppen der HAK Imst und der HAK Innsbruck. Am 21.04.2021 fand das Finale aufgrund der derzeitigen Pandemie über einen Livestream statt, wo die bereits im Vorfeld aufgezeichneten Präsentationen gezeigt wurden.

Das Finale können Sie hier nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=739-vmK1yis

BTV Marketing Trophy 2021

Das Video wurde noch nicht aktiviert.

Nach einem Klick auf den Button »Video "BTV Marketing Trophy 2021" abspielen« erklären Sie sich damit einverstanden, dass Informationen beim Abspielen des Videos an Youtube übertragen werden.

Google-Datenschutzerklärung

Wir konnten die 6-köpfige Jury mit unserem Projekt und der Präsentation überzeugen und gewannen den 1. Platz und somit die BTV Marketing Trophy 2021. Die Gewinnertrophäe findet also heuer wieder ihren Weg an die BWS. Dieses Jahr gab es auch wieder ein Publikumsvoting, wo wir den 2. Platz erreicht haben.

Über unseren Sieg freuen wir uns sehr und sind dankbar über jede Art der Unterstützung. Besonders bedanken möchten wir uns bei unserer Projektbetreuerin Frau Gridling für ihre Unterstützung! Ein Dankeschön gilt auch unserem Herrn Direktor und Herrn Heim für ihre Hilfe. Auch bei allen, die für uns gevotet, mit uns mitgefiebert und uns unterstützt haben, möchten wir uns von Herzen bedanken!

Selina Greber
V. HAK

Norbert Hanauer | Fr, 23. April 2021